Schulischer Austausch

Ohne Partnerschule kein Austausch: Auf der Plattform match&move können Schulen und Lehrpersonen, die einen Austausch organisieren möchten, ihr Projekt präsentieren und mit wenigen Klicks nach einer geeigneten Partnerklasse oder -schule suchen.

match&move steht offen für Projekte auf Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II.

Projekte suchen

Stöbern Sie in den vorgeschlagenen Projekten und gewinnen Sie einen ersten Überblick.
Um alle Funktionen der Plattform nutzen zu können, ist die Registrierung erforderlich.

Suchen

Registrieren und eigenes Projekt publizieren

Einmal registriert ist folgendes möglich:

  • Ein Austauschprojekt publizieren
  • Projekte und damit verbundene Klassen verwalten
  • Kontaktanfrage bei Interesse an einem Projekt versenden
  • Übersicht über die versendeten und erhaltenen Kontaktanfragen
  • Benutzerprofil verwalten
Registrieren

Nationaler Klassenaustausch

Treffen Sie sich mit einer Klasse aus einer anderen Sprachregion, ermöglichen Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die kulturelle Vielfalt der Schweiz kennenzulernen und tauschen Sie sich unter Lehrpersonen aus.

Movetia unterstützt den nationalen Klassenaustausch durch Beratung und Förderbeiträge.

Mehr Informationen

Thematische Begegnungen

Möchten Sie einen Klassenaustausch zu einem bestimmten Thema organisieren? Movetia gestaltet gemeinsam mit externen Partnern themenspezifische Aktivitäten für Ihren Austausch. Schauen Sie hier vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

Mehr Informationen

Schulen im Austausch

Tauschen Sie sich mit Kolleg/innen über Unterrichtspraktiken und Innovation aus und vertiefen Sie gleichzeitig Ihre Sprachkompetenzen. Movetia unterstützt Unterrichtshospitationen und Lehrtätigkeiten von Lehrpersonen und Schulleitenden in einer anderen Sprachregion der Schweiz durch Beratung und Förderbeiträge.

Mehr Informationen

Praxis und Wissen

Good Practice Beispiele, Reportagen und Kurzfilme der nationalen Programme finden Sie unter folgenden Link.

Mehr Informationen

Hilfe, ich komme nicht mehr weiter!

Die Plattform match&move wurde entwickelt, damit Personen, die in einem schulischen Rahmen Austauschprojekte organisieren, ihre Projekte vorstellen können, um einen oder mehrere Partner für die Durchführung ihrer Projekte zu finden.

Um alle Funktionen von match&move nutzen zu können, müssen die Nutzer ein Benutzerkonto eröffnen und sich anmelden. Nach der Anmeldung können sie Kontaktanfragen verschicken, eigene Projekte publizieren und alle Daten rund um die Austauschpartnersuche verwalten.

Benutzerkonto eröffnen

Klasse/n, die am Austauschprojekt teilnehmen, erfassen

Bereits publizierte Projekte anschauen

Entspricht eines der bereits publizierten Projekte Ihrem Austauschprojekt?

Ja

Kontaktanfrage verschicken und mit der Lehrperson, die das Projekt publiziert hat, diskutieren

Übersicht über die versendeten und erhaltenen Kontaktanfragen und deren Status ansehen

Nein

Austauschprojekt erstellen und publizieren

Unter «Meine Projekte» die eingegangenen Kontaktanfragen ansehen. Sie erhalten bei jeder neuen Kontaktanfrage eine Benachrichtigung per E-Mail.

Sobald Sie einen Austauschpartner gefunden haben, deaktivieren Sie bitte das Feld «Publizieren» bei Ihrem Projekt. So erscheint es nicht mehr in der öffentlichen Suchliste.

Über Movetia

Movetia ist die nationale Agentur für Austausch und Mobilität. Sie fördert und unterstützt auf nationaler und internationaler Ebene Austausch- und Mobilitätsprojekte in der schulischen und ausserschulischen Aus- und Weiterbildung. Einzelne Programme richten sich an Institutionen im Bildungswesen. Dazu gehören insbesondere das Förderprogramm Klassenaustausch sowie die Weiterbildungsprogramme im Ausland für Lehr- und Verwaltungspersonal von Schulen. Weitere Informationen finden Sie auf www.movetia.ch.

Movetia wird vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), vom Bundesamt für Kultur (BAK), vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) und von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) unterstützt.